AGB / Haftungsausschluss

Allgemeine Geschäftsbedingungen

SWISS-HOST, Emmen


SWISS-HOST erbringt folgende Dienstleistungen

Bereitstellung von Speicherplatz auf Internetservern zur Speicherung von Websites Sicherstellung von relativen Datensicherungen aller Websites (Es wird dringend empfohlen, dass der Kunde eine Kopie seiner Seiten/Daten anlegt und an einem sicheren Ort aufbewahrt) Wir erbringen weitere vereinbarte Dienstleistungen gemäss schriftlicher Abmachung.

Haftung

SWISS-HOST kann keine Garantie für den ununterbrochenen Service, den Service zu einem bestimmten Zeitpunkt oder die Integrität der gespeicherten oder über ihr System oder das Internet übermittelten Daten übernehmen. SWISS-HOST ist nicht für die versehentliche Offenlegung sowie Beschädigung, oder das Löschen von Daten haftbar, die über ihr System gesendet und empfangen werden bzw. dort gespeichert sind. SWISS-HOST ist weder dem Kunden noch dessen Kunden gegenüber haftbar für Forderungen, oder Schadensersatzansprüche, die an den Kunden oder seine Kunden gestellt werden, einschliesslich unter anderem aller Einbussen, oder Schäden, die durch den Verlust von Daten, sowie durch die Unmöglichkeit entstehen, Zugang zum Internet zu erhalten bzw. Informationen zu senden oder zu empfangen, was durch Verzögerungen, Nichtlieferung, oder Unterbrechung der Dienstleistung verursacht wird.

SWISS-HOST und deren Unterlieferanten übernehmen keine Verantwortung für Schäden, welche Kunden durch Missbrauch der Verbindung (einschliesslich Viren) von Dritten zugefügt werden. Für die Verfügbarkeit und Richtigkeit von Informationen und Dienstleistungen auf dem Internet sind ausschliesslich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

SWISS-HOST übernimmt keine Haftung für Betriebsunterbrüche, die der Störungsbehebung, der Wartung, der Einführung von neuen Technologien oder ähnlichen Zwecken dienen.

Der Kunde haftet gegenüber der SWISS-HOST für Schäden, die auf die Nichterfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen zurückzuführen sind (Inhalt des Auftrittes und den dadurch verursachten Schaden), wenn er nicht beweist, dass ihn kein Verschulden trifft.

Der Kunde verpflichtet sich ...

... weder den Vertrag noch Rechte und Pflichten gegenüber SWISS-HOST an Drittpersonen zu übertragen, oder weiterzuverkaufen. Jede Handlung dieser Art ist widrig.

... alle notwendigen Bewilligungen einzuholen, um über Internet Programme laden, verteilen, zeigen oder andere Werke ausführen zu können.

Der Kunde ist verantwortlich für den Inhalt der Webseiten, die auf dem SWISS-HOST Webserver von ihm erstellt und/oder installiert werden.

Der Kunde hat sich insbesondere an die folgenden Schweizer Vorschriften und Gesetzestexte zu halten:

Artikel 135

des Schweizerischen Strafgesetzbuches über Gewaltdarstellungen

Artikel 197

des Schweizerischen Strafgesetzbuches über schriftliche, grafische oder andere Darstellungen pornographischer

Art Artikel 261

des Schweizerischen Strafgesetzbuches über die Rassendiskriminierung

Artikel 259

des Schweizerischen Strafgesetzbuches über die Anstiftung zu Gewalttaten

SWISS-HOST akzeptiert keine "Adult" Webseiten auf ihren Servern
(Websites mit grossen Mengen Bildmaterial von pornographischem Inhalt).

SWISS-HOST akzeptiert keine "WAREZ" Webseiten auf ihren Servern
(Websites mit Raubkopien aller Art).

SWISS-HOST behält sich das Recht vor, Homepages, deren Inhalte nicht mit den Gesetzesvorschriften, Konventionen oder der menschlichen Moral zu vereinbaren sind, sowie nicht mit diese Geschäftsbedingungen übereinstimmen oder den Systembetrieb der SWISS-HOST-Umgebung stören ohne Vorwarnung vorübergehend zu deaktivieren, bis der Umstand durch den Kunden behoben wurde. Der anfallende Aufwand bei SWISS-HOST wird dem Kunden verrechnet. Es ist weiter nicht gestattet, eigene Datenbanken und ohne Datenbankanbindung von SWISS-HOST, zu installieren und zu benutzen. Dies gilt im Besonderen auch für alle Microsoft Datenbanken. Ebenfalls ist die Installation eines Shop / E-Commerce-Software nur mit Bewilligung durch die SWISS-HOST gestattet.

Support

Wir leisten Support über Email.
An Werktagen zu Geschäftszeiten (09 - 17h durchgehend)
Anwortzeit innerhalb 2 Stunden.

Zahlungsbedingungen

Alle Leistungen sind im Voraus zahlbar.
Servermieten sind innert 10 Tagen netto zu bezahlen, nach Rechnungsstellung. Der Kunde kann während dieser Zeit schriftlich und begründet Einwände gegen die Rechnung erheben. Unterlässt er dies, gilt sie als genehmigt. Hat der Kunde während diesen 10 Tagen die Rechnung weder bezahlt noch schriftlich begründete Einwände dagegen erhoben, kann die SWISS-HOST den virtuellen Server sperren. Bezahlt der Kunde die Rechnung nicht innerhalb von dreissig Tagen, nachdem die Massnahmen getroffen wurden, kann SWISS-HOST den Vertrag frist- und entschädigungslos auflösen.

Websites und Domainnamen

Von Swiss-Host erstellte Websites und Programmierungen und Arbeiten an Websites aller Art, sind Eigentum von Swiss-Host bist zur vollständigen Zahlung.
Werden Domainnamen von Swiss-Host registriert und bezahlt ist der Domainnamen Eigentum von Swiss-Host bis zur vollständigen Zahlung.

Templates, Bilder, Logos und Texte

Alle Templates, Bilder, Logos und Texte die von Swiss-Host.ch erstellt wurden, untersteht dem Copyright von Swiss-Host.ch.
(Durch eine Gebühr, die zwischen dem Kunden und Swiss-Host.ch schriftlich vereinbart wird, übergeht das Copyright an den Kunden)

Administrationskosten

Die Administrationskosten, sFr.15.-, enthalten Serverupdates / Überwachung, Hackerabwehrmassnahmen und sind jeweils mit der Servermietrechnung, halbjährlich zu bezahlen.

Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit ist mindestens 1/2 Jahr.
Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein 1/2 Jahr, wenn er nicht 1 Monat vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird.
Bereits bezahlte Beträge werden bei Vertragskündigung nicht zurückerstattet.

Kündigungsbedingungen

Kündigungen müssen jeweils 30 Tage vor Ablauf der letzten verrechneten Mietperiode bei SWISS-HOST per Einschreibe-Brief eingetroffen sein.
Kündigungen welche später eintreffen, oder per E-Mail gesendet werden, werden nicht akzeptiert.

Auch SWISS-HOST kann eine Servermiete/Homepage jeweils 30 Tage vor Ablauf der letzten verrechneten Mietperiode kündigen.

Allgemeines

Es gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche auf der SWISS-HOST-Homepage publiziert werden. Die SWISS-HOST behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit, ohne weitere Mitteilung und nach eigenem Ermessen in beliebiger Form zu ändern.

Inhalt-Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.